Metikos Preject

Metikos European Project

Links

Login-Formular

Newsletter

Dieses Projekt wird von der Europäischen Kommission kofinanziert. Die vorliegende  Publikation gibt allein die Ansichten des Autors wieder und die Europäische Kommission kann für jedwede Nutzung der Inhalte nicht zur Verantwortung gezogen werden.

Supported by the DI-XL project related with the dissemination and exploitation of LLP results through libraries

LLAS

PDFDruckenE-Mail

LLAS - Universität von Southampton

(Großbritannien)

www.llas.ac.uk/areastudies.html


Gegründet im Jahre 2000 dient LLAS der Qualitätsverbesserung in den Fachbereichen Sprachen, Linguistik und Feldforschung. Seine Tätigkeit umfasst Konferenzen und Seminare für Lehrkräfte, pädagogische Forschungsarbeit, Zusammenarbeit von Partnern, Materialentwicklung, Weiterbildung für Mitarbeiter, Workshops und Tools zur Sensibilisierung und für öffentliches Engagement für das Sprachenlernen. LLAS hat eine Reihe EU-finanzierter Projekte geführt, darunter das Language Café Projekt (www.languagecafe.eu), das eine Rahmenstruktur für die Schaffung von informellen und zukunftsfähigen Gruppen erwachsener Sprachenlerner in den Communities ausgearbeitet hat. Das genannte Projekt wurde 2010 mit dem Preis für Soziale Inclusion im Bereich Sprachen durch die Europäische Kommission ausgezeichnet. Die Projektidee hat sich in höchstem Maße als nachhaltig erwiesen, da die initiierten Cafés von den Teilnehmern später selbst organisiert und geleitet wurden. Das betrifft viele der ursprünglichen Cafés aus dem Projekt, das 2008 seinen Abschluss fand. Außerdem werden die Projektideen von Einzelnen sowie Gruppen, die gar nichts mit dem eigentlichen Projekt zu tun hatten, verwendet und weiter entwickelt, und so sind neue Cafés derweilen rund um den Erdball  entstanden – in Südkorea, den Französischen Antillen und Brasilien. Einzelheiten dazu findet man im Bereich „International Cafés“ der Webseite. LLAS gehört zum Bereich Moderne Fremdsprachen an der Universität von Southampton, einer der 15 Top-Forschungsuniversitäten Großbritanniens und erhält standig hohe Bewertungen für seine Lehr- und Lerntätigkeit.